Angebote zu "Teammachine" (66629 Treffer)

Marwi Xerama industriegelagerte Trekking Pedale...
€ 19.99 *
zzgl. € 3.45 Versand

sturz- und stoßfeste; bis ins letzte Detail ausgeprägte Trekking Pedale exklusiv von: hochwertig polierter und extrem robuster Pedalkörper sowie Käfig aus leichtem, stabilem 6061er Aluminium 9/16´´ Standard-Achse aus CrMo-Steel sup

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Oct 30, 2018
Zum Angebot
Marwi Xerama industriegelagerte Trekking Pedale...
€ 19.99 *
zzgl. € 3.45 Versand

sturz- und stoßfeste; bis ins letzte Detail ausgeprägte Trekking Pedale exklusiv von: hochwertig polierter und extrem robuster Pedalkörper sowie Käfig aus leichtem, stabilem 6061er Aluminium 9/16´´ Standard-Achse aus CrMo-Steel sup

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: Oct 1, 2018
Zum Angebot
Bud Isaacs - Bud´s Bounce (CD)
€ 15.95
Angebot
€ 13.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

1-CD-Album mit 44-seitigem Booklet, 25 Einzeltitel. Spieldauer ca. 56 Minuten. Aufnahmen für RCA Records, entstanden zwischen 1954 und 1956. Isaacs führte die 1953 entwickelte Pedal Steel Guitar in die Country Music ein. Er spielte das Instrument auf Slowly von Webb Pierce, dem ersten Nummer-Eins Country-Hit mit einer Pedal Steel Guitar. Produziert von Chet Atkins. Über einen Zeitraum von zweieinhalb Jahren Nahm Bud Isaacs 24 Titel für RCA auf. Slowly war erst seit einer Woche in den Charts, als am 13.2.1954 Isaacs’ erste Aufnahmesession mit den damals besten Sessionmusikern aus Nashville, darunter Chet Atkins (Gitarre), Bob Moore (Bass) und Buddy Harmon (Schlagzeug) stattfand. Die Aufnahmen zeigen ein seinerzeit neues Instrument und Isaacs’ Virtuosität. Die 25 Aufnahmen auf dieser Zusammenstellung gelten als maßgeblich und beispielhaft für instrumentelle Virtuosität auf der Pedal Steel. Sie wurden ursprünglich auf acht Singles und einer EP veröffentlicht. Wahrlich wichtige Einspielungen, die jederzeit verfügbar bleiben sollten. Als Grundlage dienten Bear Family die Original-Quellen, Grundlage für den überragenden Sound dieser innovativen Instrumentals. Die Linernotes, eher eine Biografie über Bud Isaacs, hat Eddie Stubbs geschrieben.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Sep 3, 2018
Zum Angebot
Winnie Winston - Wanted For Steeling (CD)
€ 15.95 *
zzgl. € 3.99 Versand

1-CD digipac - 30-page booklet - 27 tracks - Mitte der 1960er Jahre war Winnie Winston eine Legende auf dem fünfsaitigen Banjo. Er nahm für Vanguard und Elektra auf und stand mit Bill Monroe auf der Bühne. Seine Band, die New York City Ramblers, teilten sich beim Newport Folk Festival 1964 die Bühne mit Bob Dylan. 1970 begann Winnie auf der Pedal Steel-Gitarre zu spielen und sorgte damit für einiges Aufsehen. Er entwarf und baute sein eigenes Instrument und verfasste das Standardwerk für das Spielen auf der Steelgitarre. (Oak Books, 1975). Winnie trat regelmäßig bei Musikfestivals auf und nahm während seines viel zu kurzen Lebens mehrere Steelgitarren-Alben auf (er starb 2005). Dieses Album präsentiert ihn in Höchstform, mit Aufnahmen aus den Jahren 1974-1983, die bei entspannten, zwanglosen spätabendlichen Aufnahmesessions entstanden. Ebenfalls auf diesem Album vertreten ist Winnies langjähriger Freund Hank Davis, der ihn an der Gitarre und am Bass begleitet. Die Stücke sind größtenteils Eigenkompositionen, spontan und schwungvoll gespielt. Winnies Spiel auf der Steelgitarre ist gewagt und reicht von traditionellem Country und Western Swing bis hin zu Blues und Rock. Diese CD hat eine großzügige Spieldauer von 80 Minuten, und das Begleitbuch mit seinen zahlreichen Fotos bietet einen faszinierenden Überblick über Winnies Karriere.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: Sep 3, 2018
Zum Angebot
Hansenfutz Fsb - Futz Steel Percussion Beater F...
€ 13.60
Angebot
€ 12.00 *
zzgl. € 4.79 Versand

Eine Frage ? Eine Beratung ?Unsere Mitarbeiter stehen zu Ihrer Verfugung, wenn Sie technische Fragen haben oder nur einfach eine Verfugbarkeit kennen mochten. Bitte rufen Sie uns an, ein deutschsprechender Kollege wird Ihnen beantworten.

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: Nov 11, 2018
Zum Angebot
BMC TEAMMACHINE SLR01 DISC MOD Rahmenset - 2019...
€ 4199.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Evolution der Beschleunigung! Die Teammachine hat sie alle gewonnen: die Tour de France, die Olympischen Spiele, unzählige Weltmeisterschaften und die anspruchsvollsten Klassiker. Doch bei BMC ruht man sich nicht auf den Lorbeeren aus, im Gegenteil: Stillstand bedeutet Rückschritt. Und um seinen Platz an der Spitze zu behaupten, muss auch der Beste sich weiterentwickeln. Für die Entwicklung der neuen Teammachine haben sie die Grenzen der fortschrittlichsten Bike-Technologie nicht nur ausgereizt, sondern sie noch weiter nach oben verschoben. Der Weg dorthin verdient die Bezeichnung allumfassend. Ausgangspunkt war das wertvolle Feedback der BMC Pro-Fahrer – denn keiner kennt die Teammachine besser als sie. Zusätzlich haben sie den Rat der branchenfremden Kooperationspartner eingeholt. So stellten sie sicher, Zugang zu den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu haben. Und letztendlich konnte BMC dank der jahrzehntelangen Expertise in der Carbonverarbeitung und der bahnbrechenden ACE Technology alle Möglichkeiten voll ausschöpfen. Das Ergebnis? Die absolute Spitze an High Performance mit der perfekten wettkampforientierten Kombination aus geringem Gewicht, Steifigkeit und vertikaler Nachgiebigkeit – abgerundet mit maximaler Integration und unnachahmlichem Schweizer Design. Kein Zweifel – BMC ist bereit, die Dominanz im Peloton fortzuführen! Asymmetrisches Design durch ACE Technology - BMCs firmeneigene Accelerated Composites Evolution (ACE) Technologie beschleunigt den Entwicklungsprozess um Lichtjahre. Indem sie sich diesem digitalisierten Prozesses der Prototypen-Entwicklung bedienen, konnten sie mit einer Vielzahl an Rohrform-Optionen für die Teammachine experimentieren. Die genaue Analyse der Krafteinleitung des Fahrers sowie der bremskraftinduzierten Belastung hat sie zu asymmetrischen Rohrformen an Gabel, Tretlager und Kettenstreben geführt. Genau diese unkonventionelle Formgebung ermöglicht das überragende Fahrerlebnis, für das die Teammachine so berühmt ist, beizubehalten. Integration - BMC ist geradezu besessen von der Idee der Integration. Dazu braucht es die Fähigkeit zu nonkonformistischem Denken. Und genau darin liegt BMCs Stärke - und deren grösstes Vergnügnen! Wie finden sie einen innovativen Weg, Carbonrohre so zu formen, dass Kabel und Komponenten formschön in den Rahmen zu integrieren, ohne dabei an Performance einzubüßen? Integration hat neben einem coolen Look auch einen praktischen Grund: Sie schützt das Innenleben vor Feuchtigkeit und Schmutz. Das Integrated Cockpit System (ICS) der Teammachine SLR01 ist der neue Inbegriff eines stylischen Vorbaus, während der hauseigene Direct Frontal Flat-Mount noch ein paar Gramm zusätzlich einspart. Zudem haben BMCs Ingenieure die Di2 Verbindungsbox smart im Rahmen verschwinden lassen. Deine Freunde werden beim Anblick deines Bikes vor Neid erblassen – Wetten?! Ultraleichtes Premium Carbon - Sobald dank der ACE Technologie die perfekten Rohrformen festgelegt waren, haben BMC´s Ingenieure die Methoden für Carbon Lay-Ups genauestens ausgelotet. Das Ziel? Die steifste und zugleich leichteste Konstruktion für die Teammachine herauszufinden. Und mit jedem Tritt in ihre Pedale erbringt die Teammachine den ultimativen Beweis: Hierbei handelt es sich nicht um ein leeres Marketingstatement, sondern um einen echten Wettbewerbsvorteil. Bitte beachten Sie, dass wir für den Kauf von hochwertigen Rahmen nur die Zahlungsarten Vorkasse, Kreditkarte, Paypal, Amazon Pay und Sofortüberweisung anbieten.

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
BMC TEAMMACHINE SLR01 DISC MOD Rahmenset - 2019...
€ 4199.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Evolution der Beschleunigung! Die Teammachine hat sie alle gewonnen: die Tour de France, die Olympischen Spiele, unzählige Weltmeisterschaften und die anspruchsvollsten Klassiker. Doch bei BMC ruht man sich nicht auf den Lorbeeren aus, im Gegenteil: Stillstand bedeutet Rückschritt. Und um seinen Platz an der Spitze zu behaupten, muss auch der Beste sich weiterentwickeln. Für die Entwicklung der neuen Teammachine haben sie die Grenzen der fortschrittlichsten Bike-Technologie nicht nur ausgereizt, sondern sie noch weiter nach oben verschoben. Der Weg dorthin verdient die Bezeichnung allumfassend. Ausgangspunkt war das wertvolle Feedback der BMC Pro-Fahrer – denn keiner kennt die Teammachine besser als sie. Zusätzlich haben sie den Rat der branchenfremden Kooperationspartner eingeholt. So stellten sie sicher, Zugang zu den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu haben. Und letztendlich konnte BMC dank der jahrzehntelangen Expertise in der Carbonverarbeitung und der bahnbrechenden ACE Technology alle Möglichkeiten voll ausschöpfen. Das Ergebnis? Die absolute Spitze an High Performance mit der perfekten wettkampforientierten Kombination aus geringem Gewicht, Steifigkeit und vertikaler Nachgiebigkeit – abgerundet mit maximaler Integration und unnachahmlichem Schweizer Design. Kein Zweifel – BMC ist bereit, die Dominanz im Peloton fortzuführen! Asymmetrisches Design durch ACE Technology - BMCs firmeneigene Accelerated Composites Evolution (ACE) Technologie beschleunigt den Entwicklungsprozess um Lichtjahre. Indem sie sich diesem digitalisierten Prozesses der Prototypen-Entwicklung bedienen, konnten sie mit einer Vielzahl an Rohrform-Optionen für die Teammachine experimentieren. Die genaue Analyse der Krafteinleitung des Fahrers sowie der bremskraftinduzierten Belastung hat sie zu asymmetrischen Rohrformen an Gabel, Tretlager und Kettenstreben geführt. Genau diese unkonventionelle Formgebung ermöglicht das überragende Fahrerlebnis, für das die Teammachine so berühmt ist, beizubehalten. Integration - BMC ist geradezu besessen von der Idee der Integration. Dazu braucht es die Fähigkeit zu nonkonformistischem Denken. Und genau darin liegt BMCs Stärke - und deren grösstes Vergnügnen! Wie finden sie einen innovativen Weg, Carbonrohre so zu formen, dass Kabel und Komponenten formschön in den Rahmen zu integrieren, ohne dabei an Performance einzubüßen? Integration hat neben einem coolen Look auch einen praktischen Grund: Sie schützt das Innenleben vor Feuchtigkeit und Schmutz. Das Integrated Cockpit System (ICS) der Teammachine SLR01 ist der neue Inbegriff eines stylischen Vorbaus, während der hauseigene Direct Frontal Flat-Mount noch ein paar Gramm zusätzlich einspart. Zudem haben BMCs Ingenieure die Di2 Verbindungsbox smart im Rahmen verschwinden lassen. Deine Freunde werden beim Anblick deines Bikes vor Neid erblassen – Wetten?! Ultraleichtes Premium Carbon - Sobald dank der ACE Technologie die perfekten Rohrformen festgelegt waren, haben BMC´s Ingenieure die Methoden für Carbon Lay-Ups genauestens ausgelotet. Das Ziel? Die steifste und zugleich leichteste Konstruktion für die Teammachine herauszufinden. Und mit jedem Tritt in ihre Pedale erbringt die Teammachine den ultimativen Beweis: Hierbei handelt es sich nicht um ein leeres Marketingstatement, sondern um einen echten Wettbewerbsvorteil. Bitte beachten Sie, dass wir für den Kauf von hochwertigen Rahmen nur die Zahlungsarten Vorkasse, Kreditkarte, Paypal, Amazon Pay und Sofortüberweisung anbieten.

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
BMC TEAMMACHINE SLR01 DISC MOD Rahmenset - 2019...
€ 4199.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Evolution der Beschleunigung! Die Teammachine hat sie alle gewonnen: die Tour de France, die Olympischen Spiele, unzählige Weltmeisterschaften und die anspruchsvollsten Klassiker. Doch bei BMC ruht man sich nicht auf den Lorbeeren aus, im Gegenteil: Stillstand bedeutet Rückschritt. Und um seinen Platz an der Spitze zu behaupten, muss auch der Beste sich weiterentwickeln. Für die Entwicklung der neuen Teammachine haben sie die Grenzen der fortschrittlichsten Bike-Technologie nicht nur ausgereizt, sondern sie noch weiter nach oben verschoben. Der Weg dorthin verdient die Bezeichnung allumfassend. Ausgangspunkt war das wertvolle Feedback der BMC Pro-Fahrer – denn keiner kennt die Teammachine besser als sie. Zusätzlich haben sie den Rat der branchenfremden Kooperationspartner eingeholt. So stellten sie sicher, Zugang zu den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu haben. Und letztendlich konnte BMC dank der jahrzehntelangen Expertise in der Carbonverarbeitung und der bahnbrechenden ACE Technology alle Möglichkeiten voll ausschöpfen. Das Ergebnis? Die absolute Spitze an High Performance mit der perfekten wettkampforientierten Kombination aus geringem Gewicht, Steifigkeit und vertikaler Nachgiebigkeit – abgerundet mit maximaler Integration und unnachahmlichem Schweizer Design. Kein Zweifel – BMC ist bereit, die Dominanz im Peloton fortzuführen! Asymmetrisches Design durch ACE Technology - BMCs firmeneigene Accelerated Composites Evolution (ACE) Technologie beschleunigt den Entwicklungsprozess um Lichtjahre. Indem sie sich diesem digitalisierten Prozesses der Prototypen-Entwicklung bedienen, konnten sie mit einer Vielzahl an Rohrform-Optionen für die Teammachine experimentieren. Die genaue Analyse der Krafteinleitung des Fahrers sowie der bremskraftinduzierten Belastung hat sie zu asymmetrischen Rohrformen an Gabel, Tretlager und Kettenstreben geführt. Genau diese unkonventionelle Formgebung ermöglicht das überragende Fahrerlebnis, für das die Teammachine so berühmt ist, beizubehalten. Integration - BMC ist geradezu besessen von der Idee der Integration. Dazu braucht es die Fähigkeit zu nonkonformistischem Denken. Und genau darin liegt BMCs Stärke - und deren grösstes Vergnügnen! Wie finden sie einen innovativen Weg, Carbonrohre so zu formen, dass Kabel und Komponenten formschön in den Rahmen zu integrieren, ohne dabei an Performance einzubüßen? Integration hat neben einem coolen Look auch einen praktischen Grund: Sie schützt das Innenleben vor Feuchtigkeit und Schmutz. Das Integrated Cockpit System (ICS) der Teammachine SLR01 ist der neue Inbegriff eines stylischen Vorbaus, während der hauseigene Direct Frontal Flat-Mount noch ein paar Gramm zusätzlich einspart. Zudem haben BMCs Ingenieure die Di2 Verbindungsbox smart im Rahmen verschwinden lassen. Deine Freunde werden beim Anblick deines Bikes vor Neid erblassen – Wetten?! Ultraleichtes Premium Carbon - Sobald dank der ACE Technologie die perfekten Rohrformen festgelegt waren, haben BMC´s Ingenieure die Methoden für Carbon Lay-Ups genauestens ausgelotet. Das Ziel? Die steifste und zugleich leichteste Konstruktion für die Teammachine herauszufinden. Und mit jedem Tritt in ihre Pedale erbringt die Teammachine den ultimativen Beweis: Hierbei handelt es sich nicht um ein leeres Marketingstatement, sondern um einen echten Wettbewerbsvorteil. Bitte beachten Sie, dass wir für den Kauf von hochwertigen Rahmen nur die Zahlungsarten Vorkasse, Kreditkarte, Paypal, Amazon Pay und Sofortüberweisung anbieten.

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
BMC TEAMMACHINE SLR01 DISC MOD Rahmenset - 2019...
€ 4199.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Evolution der Beschleunigung! Die Teammachine hat sie alle gewonnen: die Tour de France, die Olympischen Spiele, unzählige Weltmeisterschaften und die anspruchsvollsten Klassiker. Doch bei BMC ruht man sich nicht auf den Lorbeeren aus, im Gegenteil: Stillstand bedeutet Rückschritt. Und um seinen Platz an der Spitze zu behaupten, muss auch der Beste sich weiterentwickeln. Für die Entwicklung der neuen Teammachine haben sie die Grenzen der fortschrittlichsten Bike-Technologie nicht nur ausgereizt, sondern sie noch weiter nach oben verschoben. Der Weg dorthin verdient die Bezeichnung allumfassend. Ausgangspunkt war das wertvolle Feedback der BMC Pro-Fahrer – denn keiner kennt die Teammachine besser als sie. Zusätzlich haben sie den Rat der branchenfremden Kooperationspartner eingeholt. So stellten sie sicher, Zugang zu den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu haben. Und letztendlich konnte BMC dank der jahrzehntelangen Expertise in der Carbonverarbeitung und der bahnbrechenden ACE Technology alle Möglichkeiten voll ausschöpfen. Das Ergebnis? Die absolute Spitze an High Performance mit der perfekten wettkampforientierten Kombination aus geringem Gewicht, Steifigkeit und vertikaler Nachgiebigkeit – abgerundet mit maximaler Integration und unnachahmlichem Schweizer Design. Kein Zweifel – BMC ist bereit, die Dominanz im Peloton fortzuführen! Asymmetrisches Design durch ACE Technology - BMCs firmeneigene Accelerated Composites Evolution (ACE) Technologie beschleunigt den Entwicklungsprozess um Lichtjahre. Indem sie sich diesem digitalisierten Prozesses der Prototypen-Entwicklung bedienen, konnten sie mit einer Vielzahl an Rohrform-Optionen für die Teammachine experimentieren. Die genaue Analyse der Krafteinleitung des Fahrers sowie der bremskraftinduzierten Belastung hat sie zu asymmetrischen Rohrformen an Gabel, Tretlager und Kettenstreben geführt. Genau diese unkonventionelle Formgebung ermöglicht das überragende Fahrerlebnis, für das die Teammachine so berühmt ist, beizubehalten. Integration - BMC ist geradezu besessen von der Idee der Integration. Dazu braucht es die Fähigkeit zu nonkonformistischem Denken. Und genau darin liegt BMCs Stärke - und deren grösstes Vergnügnen! Wie finden sie einen innovativen Weg, Carbonrohre so zu formen, dass Kabel und Komponenten formschön in den Rahmen zu integrieren, ohne dabei an Performance einzubüßen? Integration hat neben einem coolen Look auch einen praktischen Grund: Sie schützt das Innenleben vor Feuchtigkeit und Schmutz. Das Integrated Cockpit System (ICS) der Teammachine SLR01 ist der neue Inbegriff eines stylischen Vorbaus, während der hauseigene Direct Frontal Flat-Mount noch ein paar Gramm zusätzlich einspart. Zudem haben BMCs Ingenieure die Di2 Verbindungsbox smart im Rahmen verschwinden lassen. Deine Freunde werden beim Anblick deines Bikes vor Neid erblassen – Wetten?! Ultraleichtes Premium Carbon - Sobald dank der ACE Technologie die perfekten Rohrformen festgelegt waren, haben BMC´s Ingenieure die Methoden für Carbon Lay-Ups genauestens ausgelotet. Das Ziel? Die steifste und zugleich leichteste Konstruktion für die Teammachine herauszufinden. Und mit jedem Tritt in ihre Pedale erbringt die Teammachine den ultimativen Beweis: Hierbei handelt es sich nicht um ein leeres Marketingstatement, sondern um einen echten Wettbewerbsvorteil. Bitte beachten Sie, dass wir für den Kauf von hochwertigen Rahmen nur die Zahlungsarten Vorkasse, Kreditkarte, Paypal, Amazon Pay und Sofortüberweisung anbieten.

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot
BMC TEAMMACHINE SLR01 DISC MOD Rahmenset - 2019...
€ 4199.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Evolution der Beschleunigung! Die Teammachine hat sie alle gewonnen: die Tour de France, die Olympischen Spiele, unzählige Weltmeisterschaften und die anspruchsvollsten Klassiker. Doch bei BMC ruht man sich nicht auf den Lorbeeren aus, im Gegenteil: Stillstand bedeutet Rückschritt. Und um seinen Platz an der Spitze zu behaupten, muss auch der Beste sich weiterentwickeln. Für die Entwicklung der neuen Teammachine haben sie die Grenzen der fortschrittlichsten Bike-Technologie nicht nur ausgereizt, sondern sie noch weiter nach oben verschoben. Der Weg dorthin verdient die Bezeichnung allumfassend. Ausgangspunkt war das wertvolle Feedback der BMC Pro-Fahrer – denn keiner kennt die Teammachine besser als sie. Zusätzlich haben sie den Rat der branchenfremden Kooperationspartner eingeholt. So stellten sie sicher, Zugang zu den neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen zu haben. Und letztendlich konnte BMC dank der jahrzehntelangen Expertise in der Carbonverarbeitung und der bahnbrechenden ACE Technology alle Möglichkeiten voll ausschöpfen. Das Ergebnis? Die absolute Spitze an High Performance mit der perfekten wettkampforientierten Kombination aus geringem Gewicht, Steifigkeit und vertikaler Nachgiebigkeit – abgerundet mit maximaler Integration und unnachahmlichem Schweizer Design. Kein Zweifel – BMC ist bereit, die Dominanz im Peloton fortzuführen! Asymmetrisches Design durch ACE Technology - BMCs firmeneigene Accelerated Composites Evolution (ACE) Technologie beschleunigt den Entwicklungsprozess um Lichtjahre. Indem sie sich diesem digitalisierten Prozesses der Prototypen-Entwicklung bedienen, konnten sie mit einer Vielzahl an Rohrform-Optionen für die Teammachine experimentieren. Die genaue Analyse der Krafteinleitung des Fahrers sowie der bremskraftinduzierten Belastung hat sie zu asymmetrischen Rohrformen an Gabel, Tretlager und Kettenstreben geführt. Genau diese unkonventionelle Formgebung ermöglicht das überragende Fahrerlebnis, für das die Teammachine so berühmt ist, beizubehalten. Integration - BMC ist geradezu besessen von der Idee der Integration. Dazu braucht es die Fähigkeit zu nonkonformistischem Denken. Und genau darin liegt BMCs Stärke - und deren grösstes Vergnügnen! Wie finden sie einen innovativen Weg, Carbonrohre so zu formen, dass Kabel und Komponenten formschön in den Rahmen zu integrieren, ohne dabei an Performance einzubüßen? Integration hat neben einem coolen Look auch einen praktischen Grund: Sie schützt das Innenleben vor Feuchtigkeit und Schmutz. Das Integrated Cockpit System (ICS) der Teammachine SLR01 ist der neue Inbegriff eines stylischen Vorbaus, während der hauseigene Direct Frontal Flat-Mount noch ein paar Gramm zusätzlich einspart. Zudem haben BMCs Ingenieure die Di2 Verbindungsbox smart im Rahmen verschwinden lassen. Deine Freunde werden beim Anblick deines Bikes vor Neid erblassen – Wetten?! Ultraleichtes Premium Carbon - Sobald dank der ACE Technologie die perfekten Rohrformen festgelegt waren, haben BMC´s Ingenieure die Methoden für Carbon Lay-Ups genauestens ausgelotet. Das Ziel? Die steifste und zugleich leichteste Konstruktion für die Teammachine herauszufinden. Und mit jedem Tritt in ihre Pedale erbringt die Teammachine den ultimativen Beweis: Hierbei handelt es sich nicht um ein leeres Marketingstatement, sondern um einen echten Wettbewerbsvorteil. Bitte beachten Sie, dass wir für den Kauf von hochwertigen Rahmen nur die Zahlungsarten Vorkasse, Kreditkarte, Paypal, Amazon Pay und Sofortüberweisung anbieten.

Anbieter: Bike24
Stand: Sep 19, 2018
Zum Angebot