Angebote zu "Jimmy" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Pattern-Seeking Animals Prehensile tales  CD  S...
17,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Erscheint in der Erstauflage im limitierten Digipak. Geschmackssichere Prog-Rocker, die den Namen Spock’s Beard schon mal vernommen haben, sollten auch mit Sänger Ted Leonard, Drummer Jimmy Keegan, Basser Dave Meros und Songwriter/Keyboarder John Boegehold etwas anfangen können, die nun als PATTERN-SEEKING ANIMALS insbesondere Boegeholds kompositorische Visionen verwirklichen. Knapp ein Jahr nach ihrem selbst-betitelten Debüt folgt nun Album Nummer zwei namens „Prehensile Tales“, das nicht nur bei den überragenden Longtracks eine faszinierende, verspielte, aber stets unwiderstehlich eingängige Mixtur aus Proggigem, Rockigem und Poppigem auffährt. Gekrönt von großartigen Gesangsmelodien und einem fantastischen Sound von Rich Mouser, kann man Basser Dave Meros durchaus Glauben schenken, wenn er sagt, dass er das Debüt mochte, aber auf „Prehensile Tales“ alles besser und schlüssiger zusammenkam. „Wir haben uns seitens der Instrumentierung stärker ausgetobt,“ pflichtet er dem Produzenten und Hauptsongwriter John Boegehold bei. „Durch die Verwendung von Violine, Flöte, Trompete, Cello, Saxophon und Pedal Steel haben wir unseren musikalischen Fußabdruck deutlich vergrößert!“ Am 15.5. könnt ihr euch davon selbst überzeugen, denn dann erscheint „Prehensile Tales“.

Anbieter: EMP
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Pattern-Seeking Animals Prehensile tales  LP  S...
25,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Erscheint als schwarze Doppel-LP-Edition im Gatefold - inklusive dem Album im CD-Format als Bonus. Geschmackssichere Prog-Rocker, die den Namen Spock’s Beard schon mal vernommen haben, sollten auch mit Sänger Ted Leonard, Drummer Jimmy Keegan, Basser Dave Meros und Songwriter/Keyboarder John Boegehold etwas anfangen können, die nun als PATTERN-SEEKING ANIMALS insbesondere Boegeholds kompositorische Visionen verwirklichen. Knapp ein Jahr nach ihrem selbst-betitelten Debüt folgt nun Album Nummer zwei namens „Prehensile Tales“, das nicht nur bei den überragenden Longtracks eine faszinierende, verspielte, aber stets unwiderstehlich eingängige Mixtur aus Proggigem, Rockigem und Poppigem auffährt. Gekrönt von großartigen Gesangsmelodien und einem fantastischen Sound von Rich Mouser, kann man Basser Dave Meros durchaus Glauben schenken, wenn er sagt, dass er das Debüt mochte, aber auf „Prehensile Tales“ alles besser und schlüssiger zusammenkam. „Wir haben uns seitens der Instrumentierung stärker ausgetobt,“ pflichtet er dem Produzenten und Hauptsongwriter John Boegehold bei. „Durch die Verwendung von Violine, Flöte, Trompete, Cello, Saxophon und Pedal Steel haben wir unseren musikalischen Fußabdruck deutlich vergrößert!“ Am 15.5. könnt ihr euch davon selbst überzeugen, denn dann erscheint „Prehensile Tales“.

Anbieter: EMP
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Into The Sun, 1 Audio-CD
10,77 € *
ggf. zzgl. Versand

Er selbst beschreibt das elf Songs umfassende Werk als eines seiner besten - eine bemerkenswerte Äußerung des fünffach Grammynominierten, dessen umfangreiche Diskographie schließlich mehr als 35 Alben umfasst. So veröffentlichte er nicht nur etliche Soloaufnahmen, sondern auch zahlreiche Alben mit seinen verschiedenen Bands. Als Gastmusiker war er auf hunderten Konzerten und auf Alben von Bonnie Raitt, Barbra Streisand, Charlie Musselwhite, KISS, Ruthie Foster, Jimmy Witherspoon und Rickie Lee Jones zu hören. Mit dem Nachfolger des von Kritikern gefeierten "A Day In Nashville" (2014) und "Bringing It Back Home" (2013) schlägt Ford ein neues Kapitel in seiner musikalischen Geschichte ein. "Into The Sun" beweist vom ersten bis zum letzten Ton sein Talent als anspruchsvoller Songschreiber und visionärer Gitarrist. Unterstützung holte er sich dabei von Southern Rock-Newcomer Tyler Bryant ("Stone Cold Heaven"), Allman Brothers-Gitarrist und Gov't Mule-Frontmann Warren Haynes ("High Hels And Throwing Things"), Slidegitarren-Guru Sonny Landreth ("So Long 4 U"), Americana- und Bluesikone Keb'Mo, Pedal-Steel-Genie Robert Randolph ("Justified") sowie Sängerin und Songwriterin ZZ Ward ("Breath Of Me"). Als Toningenieur fungierte Niko Bolas (Neil Young, John Mayer, Keith Richards).

Anbieter: Dodax
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot
Ford, R: Into The Sun
24,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Er selbst beschreibt das elf Songs umfassende Werk als eines seiner besten - eine bemerkenswerte Äusserung des fünffach Grammynominierten, dessen umfangreiche Diskographie schliesslich mehr als 35 Alben umfasst. So veröffentlichte er nicht nur etliche Soloaufnahmen, sondern auch zahlreiche Alben mit seinen verschiedenen Bands. Als Gastmusiker war er auf hunderten Konzerten und auf Alben von Bonnie Raitt, Barbra Streisand, Charlie Musselwhite, KISS, Ruthie Foster, Jimmy Witherspoon und Rickie Lee Jones zu hören. Mit dem Nachfolger des von Kritikern gefeierten 'A Day In Nashville' (2014) und 'Bringing It Back Home' (2013) schlägt Ford ein neues Kapitel in seiner musikalischen Geschichte ein. 'Into The Sun' beweist vom ersten bis zum letzten Ton sein Talent als anspruchsvoller Songschreiber und visionärer Gitarrist. Unterstützung holte er sich dabei von Southern Rock-Newcomer Tyler Bryant ('Stone Cold Heaven'), Allman Brothers-Gitarrist und Gov't Mule-Frontmann Warren Haynes ('High Hels And Throwing Things'), Slidegitarren-Guru Sonny Landreth ('So Long 4 U'), Americana- und Bluesikone Keb'Mo, Pedal-Steel-Genie Robert Randolph ('Justified') sowie Sängerin und Songwriterin ZZ Ward ('Breath Of Me'). Als Toningenieur fungierte Niko Bolas (Neil Young, John Mayer, Keith Richards).

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 11.08.2020
Zum Angebot