Angebote zu "Tracker" (103.477 Treffer)

Jerry Byrd - Byrd´s Expedition (CD)
15,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD digipac - 50-page booklet - 30 tracks - Die erste umfassende Veröffentlichung der berühmten MERCURY-Instrumentals des legendären Lap Steel-Gitarristen. - 30 Stücke, digital remastert in bestmöglicher Qualität - Mit Unterstützung der Gitarristen Zeke Turner und Chet Atkins Die Musik der Pedal Steel-Virtuosen Speedy West, Buddy Emmons und Bud Isaacs geht in den Kopf und in die Beine die Songs von Lap Steel Meister Jerry Byrd (1920-2005) hingegen berühren das Herz. DeWitt Scott, der verstorbene Gründer von Steel Guitar International in St. Louis, ehrte ihn als den ´Meister der gefühlvollen Klänge´. Jim Crockett, langjähriger Herausgeber des Magazins ´Guitar Player´, bejubelte ihn als ´den letzten der großartigen non-pedal Steelgitarristen´. Jerry Garcia von The Grateful Dead flog einmal nach Honolulu in der Hoffnung, daß Byrd ihn als Schüler annehmen würde. Das gleiche unternahmen der Bluesmusiker Jimmie Vaughn und sein berühmter jüngerer Bruder, Stevie Ray. Byrds Werk ist auf vielen CDs dokumentiert, die jedoch einen reifen selbstzufriedenen Musiker präsentieren, der Touristen in Waikiki-Lounges unterhält. Einige dieser Wiederveröffentlichungen widmen sich seiner Zeit bei MONUMENT RECORDS ? dabei handelt es sich größtenteils um ambitionierte ´space age pop´-Produktionen im Stil jener Zeit. Seit Jahrzehnten haben sich Steelgitarren-Enthusiasten und Countrymusik- Sammler die Wiederveröffentlichungen von Byrds zeitlosem Country- Material herbeigesehnt, insbesondere die Instrumentals, die er von 1949 - 1954 für MERCURY aufgenommen hatte. Die Mehrzahl dieser Stücke ist hier vertreten, zusammmen mit einer beträchtlichen Auswahl von seinen Songs im hawaiianischenStil. Und keine Wiederveröffentlichung von Byrds MERCURY- Aufnahmen wäre vollständig ohne Steelin´ The Blues mit Western- Balladensänger Rex Allen. Die frühen Stücke präsentieren Byrds Band aus Cincinnati, mit Zeke Turner (elektrische Leadgitarre), Louis Innis (Rhythmusgitarre) und Tommy Jackson (Geige). Diese Band trug wesentlich zur Prägung des klassischen ´Honky Tonk´-Sounds bei, der die Countrymusik von 1947 bis Mitte der 50er Jahre bestimmte. Jukebox-Hits wie Red Foleys Tennessee Saturday Night und Lovesick Blues von Hank Williams sind typische Beispiele dafür. Die späteren Songs reflektieren Byrds Anfangszeit in Nashville, viele mit Chet Atkins. Dave Samuelsons Linernotes bieten einen Einblick in Byrds frühe Begeisterung für die Steelgitarre, seine Schallplatten- und Radiohits sowie das Verblassen seines Ruhms durch das Auftauchen einer jungen Generation von Pedal-Steelgitarristen aus Nashville, und seine musikalische Wiedergeburt auf den hawaiianischen Inseln.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 20.07.2019
Zum Angebot
Winnie Winston - Wanted For Steeling (CD)
15,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD digipac - 30-page booklet - 27 tracks - Mitte der 1960er Jahre war Winnie Winston eine Legende auf dem fünfsaitigen Banjo. Er nahm für Vanguard und Elektra auf und stand mit Bill Monroe auf der Bühne. Seine Band, die New York City Ramblers, teilten sich beim Newport Folk Festival 1964 die Bühne mit Bob Dylan. 1970 begann Winnie auf der Pedal Steel-Gitarre zu spielen und sorgte damit für einiges Aufsehen. Er entwarf und baute sein eigenes Instrument und verfasste das Standardwerk für das Spielen auf der Steelgitarre. (Oak Books, 1975). Winnie trat regelmäßig bei Musikfestivals auf und nahm während seines viel zu kurzen Lebens mehrere Steelgitarren-Alben auf (er starb 2005). Dieses Album präsentiert ihn in Höchstform, mit Aufnahmen aus den Jahren 1974-1983, die bei entspannten, zwanglosen spätabendlichen Aufnahmesessions entstanden. Ebenfalls auf diesem Album vertreten ist Winnies langjähriger Freund Hank Davis, der ihn an der Gitarre und am Bass begleitet. Die Stücke sind größtenteils Eigenkompositionen, spontan und schwungvoll gespielt. Winnies Spiel auf der Steelgitarre ist gewagt und reicht von traditionellem Country und Western Swing bis hin zu Blues und Rock. Diese CD hat eine großzügige Spieldauer von 80 Minuten, und das Begleitbuch mit seinen zahlreichen Fotos bietet einen faszinierenden Überblick über Winnies Karriere.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Tom Brumley And The Buckaroos - Steelin´ The Sh...
17,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Omnivore Records) 17 Titel Steelgitarrist für das klassische Lineup von Buck Owens´ Buckaroos von 1964-1996. Nachdem er The Buckaroos verlassen hatte, wurde Tom zum Steelgitarristen für Rick Nelson & The Stone Canyon Band und spielt auf ihrem größten Hit ´Garden Party´ In den frühen 90er Jahren spielte er mit Chris Hillman in der Desert Rose Band. Sein Vater ist Albert E. Brumley, der berühmte Gospelkomponist von bekannten Songs wie ´´I´ll Fly Away´´ und ´´Turn Your Radio On´´ Ursprünglich spielte er mit seinen Brüdern in einer Familienband Bass, bevor er 1954 zur Steelgitarre wechselte. Buck Owens´ meisterhafter Pedal Steel Gitarrist, ´´Tender´´ Tom Brumley. Es gibt viele Gründe, warum Buck Owens und seine Buckaroos in den 1960er Jahren die heißeste Band der Welt waren, aber einer davon ist sicherlich Tom Brumleys magisch anmutende Note auf der Pedalstahlgitarre. Und wie Sie auf diesem Album hören werden, ist er auch ein guter Dobro-Picker. Steelin´ The Show zeigt Brumleys Können und innovatives Spiel, indem er 17 Tracks von 9 Veröffentlichungen von Buck und The Buckaroos sammelt, darunter ´´Together Again´´ mit Toms unvergleichlichem Solo - einem der berühmtesten Pedalstahlgitarrenbremsen, die jemals aufgenommen wurden. Nicht nur eine perfekte Grundierung für Uneingeweihte, sondern auch eine fantastische Klangreise für Fans - Steelin´ The Show bietet eine Einführung aus Toms Familie Rolene, Tommy, Todd und Tracie Brumley sowie Fotos aus ihrer persönlichen Familiensammlung. Randy Poe, der Co-Autor von Bucks gefeierter Autobiographie Buck ´Em, steuerte Liner Notes bei. ´´Buck hatte immer großartige Spieler, aber Brumley war ein echter Handwerker. Er war nicht auffällig oder selbstgefällig. Er wusste immer genau, was zu spielen war. Sein Ton, seine Kontrolle und seine Zurückhaltung wurden nur von seinem reinen, atemberaubenden Talent übertroffen.´´ Scott B. Bomar (Autor und Grammy®-Nominierter Bakersfield-Sound Historiker)

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
MKS Pedale Sylvan Track klass. Sportpedal asymm...
37,90 €
Rabatt
25,90 € *
zzgl. 4,99 € Versand

MKS Pedale Mtb, Alu schwarz ´´sylvan Track Black´´ als SetPEDAL Sylvan Track Black sehr hochwertigAluminiumschwarzvon MKS (Japan) hergestelltMontage Innensechskantschlüssel möglichnur 337 gMontageverpackungFarbe: schwarzPedaltyp: Sportpedal

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
MKS Pedale Sylvan Track klass. Sportpedal asymm...
37,90 €
Rabatt
25,90 € *
zzgl. 4,99 € Versand

MKS Pedale Mtb, Alu schwarz ´´sylvan Track Black´´ als SetPEDAL Sylvan Track Black sehr hochwertigAluminiumschwarzvon MKS (Japan) hergestelltMontage Innensechskantschlüssel möglichnur 337 gMontageverpackungFarbe: schwarzPedaltyp: Sportpedal

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 24.06.2019
Zum Angebot
MKS Pedale ´Sylvan Track´ Sportpedal mit Alukäf...
39,38 €
Reduziert
31,90 € *
zzgl. 4,99 € Versand

MKS ´Sylvan Track´ klass. Sportpedal, asymmetr.Alu-Käfig; außen offen, KUPFERFarbe: kupferPedaltyp: Sportpedal

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
MKS Pedale ´Sylvan Track´ Sportpedal mit Alukäf...
39,38 €
Reduziert
31,90 € *
zzgl. 4,99 € Versand

MKS ´Sylvan Track´ klass. Sportpedal, asymmetr.Alu-Käfig; außen offen, KUPFERFarbe: kupferPedaltyp: Sportpedal

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 24.06.2019
Zum Angebot
MKS ´Prime Sylvan Track´ klass.Sportped. hi-pol...
49,00 €
Rabatt
41,90 € *
zzgl. 4,99 € Versand

MKS ´Prime Sylvan Track´ klass.Sportped. hi-polish, Käfig Kupfer, außen geschl.

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
MKS ´Prime Sylvan Track´ klass.Sportped. hi-pol...
49,00 €
Sale
41,90 € *
zzgl. 4,99 € Versand

MKS ´Prime Sylvan Track´ klass.Sportped. hi-polish, Käfig Kupfer, außen geschl.

Anbieter: RAKUTEN
Stand: 24.06.2019
Zum Angebot