Angebote zu "Stars" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Bruce Springsteen Western stars  LP  Standard
24,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Erscheint als schwarze Doppel-LP (150g) im Gatefold (inklusive bedruckten Innenhüllen und Downloadcode). Fünf Jahre nach seinem weltweiten Nummer-Eins-Album „High Hopes“ veröffentlicht Bruce Springsteen am 14. Juni mit „Western Stars“ ein neues Studioalbum, das musikalisch vom Southern California Pop der späten Sechziger und frühen Siebziger inspiriert ist. Die dreizehn Songs, die allesamt von Springsteen geschrieben wurden, entstanden überwiegend in seinem Heimstudio in New Jersey, einige zusätzliche Aufnahmen fanden in Kalifornien und New York statt. „Western Stars“ ist Springsteens 19. Studioalbum. Mit „Hello Sunshine” erscheint am morgigen Freitag ein erster Song des Albums als Vorabsingle. „Dieses Album knüpft an meine Solo-Platten an, mit Songs, in deren Mittelpunkt Figuren und Charaktere stehen und die große Orchester-Arrangements enthalten“, sagt Springsteen. „Das Album ist ein wahre Schatztruhe“. Als Produzenten holte sich Bruce Springsteen Ron Aniello ins Studio, der zudem Bass, Keyboards und diverse andere Instrumente einspielte. Patti Scialfa wirkte als Background-Sängerin an vier Stücken mit, zu denen sie auch die Gesangsarrangements beisteuerte. An den Musik-Arrangements, die u.a. Streicher, Bläser und Pedal-Steel-Gitarre umfassen, wirkten mehr als zwanzig Musiker mit, darunter Jon Brion (der Celesta, Moog und Farfisa spielte), David Sancious, Charlie Giordano und Soozie Tyrell.

Anbieter: EMP
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Alive AG Paging Mr. Proust (LP) 30 cm
19,44 € *
ggf. zzgl. Versand

(LP) The Jayhawks sind seit Mitte der 80er Jahre eine der bekanntesten amerikanischen Alternative-Country-Bands, deren neues Album von Peter Buck (REM) produziert wurde.nnThe Jayhawks sind schon seit Mitte der 80er Jahre eine bekannte US-amerikanische Alternative-Country-Band, deren neues Album nun von Peter Buck (REM) produziert wurde. Die Band fand sich 1985 in Minnesota zusammen. Die Gründungsmitglieder waren Mark Olson (akustische Gitarre und Gesang), Gary Louris (E-Gitarre und Gesang), Marc Perlman (Bass) und Thad Spencer (Drums). Ihr selbstbetiteltes Debütalbum erschien 1986. Mehr Popularität erreichten sie mit Blue Earth 1987. Zu dieser Zeit zeigte die von Olson geschriebene Musik sehr starke Einflüsse von Rootsrock und Country. Ihe 1992er Album Hollywood Town Hall war sehr erfolgreich und gilt heute als eines der klassischen Alben des Alternative Country. Die Band tourte ausgiebig und nahm dann das Album Tomorrow The Green Grass (1995) auf. Der Einfluss von geradlinigem Rock im ironischen Big Star, Psychedelia, akustischen Elementen z. B. im Titelstück und sogar einige Dubelemente wurden vermischt, während die Country-Orientierung des Anfangs in den Hintergrund trat. Rainy Day Music (2003) war wieder wenig produziert und akustisch, wie in den Songs Tailspin, Stumbling Through the Dark, You Look So Young. Stephen McCarthy, Ex-Mitglied der Long Ryders kam zur Band und spielte Pedal Steel, Lap Steel und Banjo auf dem Album sowie E-Gitarre bei Liveshows. Olson ist nun nicht mehr dabei. TRACKS: 1. Quiet Corners & Empty Spaces 2. Lost The Summer 3. Lovers of the Sun 4. Pretty Roses in Your Hair 5. Leaving The Monsters Behind 6. Isabel's Daughter 7. Ace 8. The Devil Is In Her Eyes 9. Comeback Kids 10. The Dust of Long-Dead Stars 11. Lies in Black & White 12. I'll Be Your Key

Anbieter: Dodax
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Country, Music
3,67 € *
ggf. zzgl. Versand

Joey Wright is a Juno-nominated songwriter, composer and performer from Toronto.nnJoey Wright is a Juno-nominated songwriter, composer and performer from Toronto. Joey is well known for his lyrical and inspired guitar and mandolin playing. He is also highly regarded for his compositions and songwriting. Joey was one of the leading lights in the explosive bluegrass, old time and traditional country scene in Toronto in the late 90 s. Joey joined Jenny Whiteley s band in 1999, and their first two albums (Jenny Whiteley & Hopetown) both won Juno awards for Best Roots Traditional Album. In 2005 Joey joined Sarah Harmer s band to record the album I m A Mountain which earned him a gold record. In 2007 Joey collaborated with Jesse Zubot, Steve Dawson, Dan Whiteley and Joe Phillips to create his own album, Jalopy. Jalopy received a Juno nomination for Best Instrumental Album. Joey s record Hatch was released in 2010 to critical acclaim and features his songwriting, production and arrangements. ...subtly sweet melodies and the stellar instrumental work of Wright and his accomplices... a dreamy, psychedelic folk vibe permeates. Exclaim Magazine. As the eagerly anticipated follow up to Hatch, 2017 s Country, Music takes us further down the road on Joey Wright s musical journey. The album explores new sounds combining pedal steel, beautiful brass, and angelic harmonies with creative textures, focused writing and inventive composition. Country, Music is a meeting of the minds of some of folk and pop s most respected musicians, including: Amy Millan and members of Montreal s Stars, Evening Hymns, Christine Bougie , Aaron Comeau and Jenny Whiteley. TRACKS: Black Hole Eyes Looking Out Meteor Interlude Nostalgia True Love Ways Our Love Moved Out To The Country Faded Love Country Music Time Stands Still Interlude 2 Jodi

Anbieter: Dodax
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Alive AG A Long Way From Your Heart (LP) 30 cm
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

(LP incl DL-Code) Das vierte Album der Band aus Oklahoma mit Country Rock, etwas Folk, Bluegrass und Alternative Country wurde produziert von Ryan Hewitt (Avett Brothers, Red Hot Chili Peppers, The Lumineers)nnAuch das vierte Album der Band aus Oklahoma liefert relaxten, heimeliger Country Rock, etwas Folk, ein bisschen Bluegrass und Alternative Country: Wilder Westen ohne das Wilde. Die TURNPIKE TROUBADOURS sitzen fest in ihren Americana-Satteln und sind keine öde Redneck-Band, die ihre Vorreiter blind zitiert. Die Musiker erzählen Geschichten, die schlichtweg fesseln. A Long Way From Your Heart wurde produziert von Ryan Hewitt (Avett Brothers, Red Hot Chili Peppers, The Lumineers). Die Band besteht aus RC Edwards (Bass), Kyle Nix (fiddle), Ryan Engleman (guitar), Gabe Pearson (drums) and Hank Early (pedal steel). TRACKS: 1. The Housefire 2. Something To Hold On To 3. The Winding Stair Mountain Blues 4. Unrung 5. A Tornado Warning 6. Pay No Rent 7. The Hard Way 8. Old Time Feeling (Like Before) 9. Pipe Bomb Dream 10. Oklahoma Stars 11. Sunday Morning Paper 12. Come As You Are (Bonus Track)

Anbieter: Dodax
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Alive AG A Long Way From Your Heart Americana C...
11,75 € *
ggf. zzgl. Versand

Das vierte Album der Band aus Oklahoma mit Country Rock, etwas Folk, Bluegrass und Alternative Country wurde produziert von Ryan Hewitt (Avett Brothers, Red Hot Chili Peppers, The Lumineers)nnAuch das vierte Album der Band aus Oklahoma liefert relaxten, heimeliger Country Rock, etwas Folk, ein bisschen Bluegrass und Alternative Country: Wilder Westen ohne das Wilde. Die TURNPIKE TROUBADOURS sitzen fest in ihren Americana-Satteln und sind keine öde Redneck-Band, die ihre Vorreiter blind zitiert. Die Musiker erzählen Geschichten, die schlichtweg fesseln. A Long Way From Your Heart wurde produziert von Ryan Hewitt (Avett Brothers, Red Hot Chili Peppers, The Lumineers). Die Band besteht aus RC Edwards (Bass), Kyle Nix (fiddle), Ryan Engleman (guitar), Gabe Pearson (drums) and Hank Early (pedal steel). TRACKS: 1. The Housefire 2. Something To Hold On To 3. The Winding Stair Mountain Blues 4. Unrung 5. A Tornado Warning 6. Pay No Rent 7. The Hard Way 8. Old Time Feeling (Like Before) 9. Pipe Bomb Dream 10. Oklahoma Stars 11. Sunday Morning Paper 12. Come As You Are (Bonus Track)

Anbieter: Dodax
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Alive AG Paging Mr. Proust Volk CD Jayhawks, The
11,47 € *
ggf. zzgl. Versand

AUF TOUR IM SEPTEMBER! (HH, B, F) The Jayhawks sind seit Mitte der 80er Jahre eine der bekanntesten amerikanischen Alternative-Country-Bands, deren neues Album von Peter Buck (REM) produziert wurde.nnThe Jayhawks sind schon seit Mitte der 80er Jahre eine bekannte US-amerikanische Alternative-Country-Band, deren neues Album nun von Peter Buck (REM) produziert wurde. Die Band fand sich 1985 in Minnesota zusammen. Die Gründungsmitglieder waren Mark Olson (akustische Gitarre und Gesang), Gary Louris (E-Gitarre und Gesang), Marc Perlman (Bass) und Thad Spencer (Drums). Ihr selbstbetiteltes Debütalbum erschien 1986. Mehr Popularität erreichten sie mit Blue Earth 1987. Zu dieser Zeit zeigte die von Olson geschriebene Musik sehr starke Einflüsse von Rootsrock und Country. Ihe 1992er Album Hollywood Town Hall war sehr erfolgreich und gilt heute als eines der klassischen Alben des Alternative Country. Die Band tourte ausgiebig und nahm dann das Album Tomorrow The Green Grass (1995) auf. Der Einfluss von geradlinigem Rock im ironischen Big Star, Psychedelia, akustischen Elementen z. B. im Titelstück und sogar einige Dubelemente wurden vermischt, während die Country-Orientierung des Anfangs in den Hintergrund trat. Rainy Day Music (2003) war wieder wenig produziert und akustisch, wie in den Songs Tailspin, Stumbling Through the Dark, You Look So Young. Stephen McCarthy, Ex-Mitglied der Long Ryders kam zur Band und spielte Pedal Steel, Lap Steel und Banjo auf dem Album sowie E-Gitarre bei Liveshows. Olson ist nun nicht mehr dabei. TRACKS: 1. Quiet Corners & Empty Spaces 2. Lost The Summer 3. Lovers of the Sun 4. Pretty Roses in Your Hair 5. Leaving The Monsters Behind 6. Isabel's Daughter 7. Ace 8. The Devil Is In Her Eyes 9. Comeback Kids 10. The Dust of Long-Dead Stars 11. Lies in Black & White 12. I'll Be Your Key

Anbieter: Dodax
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Western Stars
17,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Fünf Jahre nach seinem weltweiten Nummer-Eins-Album High Hopes veröffentlicht Bruce Springsteen am 14. Juni mit Western Stars ein neues Studioalbum, das musikalisch vom Southern California Pop der späten Sechziger und frühen Siebziger inspiriert ist. Die dreizehn Songs, die allesamt von Springsteen geschrieben wurden, entstanden überwiegend in seinem Heimstudio in New Jersey, einige zusätzliche Aufnahmen fanden in Kalifornien und New York statt. Western Stars ist Springsteens 19. Studioalbum. Dieses Album knüpft an meine Solo-Platten an, mit Songs, in deren Mittelpunkt Figuren und Charaktere stehen und die große Orchester-Arrangements enthalten , sagt Springsteen. Das Album ist ein wahre Schatztruhe . Als Produzenten holte sich Bruce Springsteen Ron Aniello ins Studio, der zudem Bass, Keyboards und diverse andere Instrumente einspielte. Patti Scialfa wirkte als Background-Sängerin an vier Stücken mit, zu denen sie auch die Gesangsarrangements beisteuerte. An den Musik-Arrangements, die u.a. Streicher, Bläser und Pedal-Steel-Gitarre umfassen, wirkten mehr als zwanzig Musiker mit, darunter Jon Brion (der Celesta, Moog und Farfisa spielte), David Sancious, Charlie Giordano und Soozie Tyrell. Bruce Springsteens Karriere als Recording Artist , die 1973 mit dem Album Greetings from Asbury Park, NJ begann, erstreckt sich über mehr als vierzig Jahre. In dieser Zeit wurde er mit zwanzig Grammys, einem Oscar und einem Tony ausgezeichnet. Er ist Mitglied der Rock and Roll Hall of Fame , erhielt einen Kennedy Center Honor und war 2013 MusiCares Person of the Year . Im September erschienen seine Memoiren Born To Run und das begleitende Album Chapter and Verse . Einen Monat später wurde er in den USA mit der Freiheitsmedaille des Präsidenten geehrt. Zwischen Oktober 2017 und Dezember 2018 spielte er 236 Springsteen On Broadway -Shows im Jujamcyn s Walter Kerr Theatre. Die Konzertreihe brachte außerdem ein Soundtrack-Album und ein Netflix-Special hervor.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Western Stars
17,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Fünf Jahre nach seinem weltweiten Nummer-Eins-Album High Hopes veröffentlicht Bruce Springsteen am 14. Juni mit Western Stars ein neues Studioalbum, das musikalisch vom Southern California Pop der späten Sechziger und frühen Siebziger inspiriert ist. Die dreizehn Songs, die allesamt von Springsteen geschrieben wurden, entstanden überwiegend in seinem Heimstudio in New Jersey, einige zusätzliche Aufnahmen fanden in Kalifornien und New York statt. Western Stars ist Springsteens 19. Studioalbum. Dieses Album knüpft an meine Solo-Platten an, mit Songs, in deren Mittelpunkt Figuren und Charaktere stehen und die große Orchester-Arrangements enthalten , sagt Springsteen. Das Album ist ein wahre Schatztruhe . Als Produzenten holte sich Bruce Springsteen Ron Aniello ins Studio, der zudem Bass, Keyboards und diverse andere Instrumente einspielte. Patti Scialfa wirkte als Background-Sängerin an vier Stücken mit, zu denen sie auch die Gesangsarrangements beisteuerte. An den Musik-Arrangements, die u.a. Streicher, Bläser und Pedal-Steel-Gitarre umfassen, wirkten mehr als zwanzig Musiker mit, darunter Jon Brion (der Celesta, Moog und Farfisa spielte), David Sancious, Charlie Giordano und Soozie Tyrell. Bruce Springsteens Karriere als Recording Artist , die 1973 mit dem Album Greetings from Asbury Park, NJ begann, erstreckt sich über mehr als vierzig Jahre. In dieser Zeit wurde er mit zwanzig Grammys, einem Oscar und einem Tony ausgezeichnet. Er ist Mitglied der Rock and Roll Hall of Fame , erhielt einen Kennedy Center Honor und war 2013 MusiCares Person of the Year . Im September erschienen seine Memoiren Born To Run und das begleitende Album Chapter and Verse . Einen Monat später wurde er in den USA mit der Freiheitsmedaille des Präsidenten geehrt. Zwischen Oktober 2017 und Dezember 2018 spielte er 236 Springsteen On Broadway -Shows im Jujamcyn s Walter Kerr Theatre. Die Konzertreihe brachte außerdem ein Soundtrack-Album und ein Netflix-Special hervor.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot
Western Stars
28,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Fünf Jahre nach seinem weltweiten Nummer-Eins-Album High Hopes veröffentlicht Bruce Springsteen am 14. Juni mit Western Stars ein neues Studioalbum, das musikalisch vom Southern California Pop der späten Sechziger und frühen Siebziger inspiriert ist. Die dreizehn Songs, die allesamt von Springsteen geschrieben wurden, entstanden überwiegend in seinem Heimstudio in New Jersey, einige zusätzliche Aufnahmen fanden in Kalifornien und New York statt. Western Stars ist Springsteens 19. Studioalbum. Dieses Album knüpft an meine Solo-Platten an, mit Songs, in deren Mittelpunkt Figuren und Charaktere stehen und die große Orchester-Arrangements enthalten , sagt Springsteen. Das Album ist ein wahre Schatztruhe . Als Produzenten holte sich Bruce Springsteen Ron Aniello ins Studio, der zudem Bass, Keyboards und diverse andere Instrumente einspielte. Patti Scialfa wirkte als Background-Sängerin an vier Stücken mit, zu denen sie auch die Gesangsarrangements beisteuerte. An den Musik-Arrangements, die u.a. Streicher, Bläser und Pedal-Steel-Gitarre umfassen, wirkten mehr als zwanzig Musiker mit, darunter Jon Brion (der Celesta, Moog und Farfisa spielte), David Sancious, Charlie Giordano und Soozie Tyrell. Bruce Springsteens Karriere als Recording Artist , die 1973 mit dem Album Greetings from Asbury Park, NJ begann, erstreckt sich über mehr als vierzig Jahre. In dieser Zeit wurde er mit zwanzig Grammys, einem Oscar und einem Tony ausgezeichnet. Er ist Mitglied der Rock and Roll Hall of Fame , erhielt einen Kennedy Center Honor und war 2013 MusiCares Person of the Year . Im September erschienen seine Memoiren Born To Run und das begleitende Album Chapter and Verse . Einen Monat später wurde er in den USA mit der Freiheitsmedaille des Präsidenten geehrt. Zwischen Oktober 2017 und Dezember 2018 spielte er 236 Springsteen On Broadway -Shows im Jujamcyn s Walter Kerr Theatre. Die Konzertreihe brachte außerdem ein Soundtrack-Album und ein Netflix-Special hervor.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 03.04.2020
Zum Angebot