Angebote zu "Calexico" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Years To Burn (Digipak Mit Posterbooklet)
16,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Album entstand still und heimlich Ende letzten Jahres in wenigen Tagen in einem Studio in Nashville. Sam Beam (Iron & Wine) hatte einen Haufen Songs speziell dafür geschrieben und Joey Burns (Calexico) auf dem Weg zur Arbeit noch die eine oder andere Preziose beigesteuert. Jacob Valenzuela glänzt an Trompete und Gesang, und ein weiterer alter Bekannter, Lambchops Paul Niehaus, der über die letzten zwanzig Jahre dann zu Calexicos Paul Niehaus wurde, nur um dann zu Iron & Wines Paul Niehaus zu werden, darf seine Pedal Steel Gitarre zum Weinen bringen. Das ganze Album strotzt vor Spiel- und Experimentierfreude. Man hört mit jedem Ton förmlich die Wonne mit der sich diese gestandenen Musiker in die Materie werfen und getrieben von der Neugier auf das gegenseitige Können ihre unterschiedlichen Talente ausloten und in die Waagschale werfen. Vertrautheit kann so schön sein.Ganz großes leises Kino ist das und nicht mehr und nicht weniger. Eine Platte für die Insel, oder für die Hütte: "Years to Burn", "Midnight Sun", "Follow The Water", "Father Mountain", alles fließt alles passt. 14. Juni. Feiertag!Formate- die CD kommt im CD Gatefold mit kleinem Poster- die LP als 180g Vinyl im heavy Tip-On Cover mit bedruckter Innenhülle und Album Download Code- die Limited LP enthält türkises Vinyl, ebenfalls 180g, heavy Tip-On Cover, bedruckte Innenhülle und Album Download Code

Anbieter: buecher
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Calexico And Iron & Wine: Years To Burn (Digipa...
17,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Das Album entstand still und heimlich Ende letzten Jahres in wenigen Tagen in einem Studio in Nashville. Sam Beam (Iron & Wine) hatte einen Haufen Songs speziell dafür geschrieben und Joey Burns (Calexico) auf dem Weg zur Arbeit noch die eine oder andere Preziose beigesteuert. Jacob Valenzuela glänzt an Trompete und Gesang, und ein weiterer alter Bekannter, Lambchops Paul Niehaus, der über die letzten zwanzig Jahre dann zu Calexicos Paul Niehaus wurde, nur um dann zu Iron & Wines Paul Niehaus zu werden, darf seine Pedal Steel Gitarre zum Weinen bringen. Das ganze Album strotzt vor Spiel- und Experimentierfreude. Man hört mit jedem Ton förmlich die Wonne mit der sich diese gestandenen Musiker in die Materie werfen und getrieben von der Neugier auf das gegenseitige Können ihre unterschiedlichen Talente ausloten und in die Waagschale werfen. Vertrautheit kann so schön sein. Ganz großes leises Kino ist das und nicht mehr und nicht weniger. Eine Platte für die Insel, oder für die Hütte: 'Years to Burn', 'Midnight Sun', 'Follow The Water', 'Father Mountain', alles fließt alles passt. 14. Juni. Feiertag! Formate - die CD kommt im CD Gatefold mit kleinem Poster - die LP als 180g Vinyl im heavy Tip-On Cover mit bedruckter Innenhülle und Album Download Code - die Limited LP enthält türkises Vinyl, ebenfalls 180g, heavy Tip-On Cover, bedruckte Innenhülle und Album Download Code

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Calexico And Iron & Wine: Years To Burn (Digipa...
17,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

Das Album entstand still und heimlich Ende letzten Jahres in wenigen Tagen in einem Studio in Nashville. Sam Beam (Iron & Wine) hatte einen Haufen Songs speziell dafür geschrieben und Joey Burns (Calexico) auf dem Weg zur Arbeit noch die eine oder andere Preziose beigesteuert. Jacob Valenzuela glänzt an Trompete und Gesang, und ein weiterer alter Bekannter, Lambchops Paul Niehaus, der über die letzten zwanzig Jahre dann zu Calexicos Paul Niehaus wurde, nur um dann zu Iron & Wines Paul Niehaus zu werden, darf seine Pedal Steel Gitarre zum Weinen bringen. Das ganze Album strotzt vor Spiel- und Experimentierfreude. Man hört mit jedem Ton förmlich die Wonne mit der sich diese gestandenen Musiker in die Materie werfen und getrieben von der Neugier auf das gegenseitige Können ihre unterschiedlichen Talente ausloten und in die Waagschale werfen. Vertrautheit kann so schön sein. Ganz großes leises Kino ist das und nicht mehr und nicht weniger. Eine Platte für die Insel, oder für die Hütte: 'Years to Burn', 'Midnight Sun', 'Follow The Water', 'Father Mountain', alles fließt alles passt. 14. Juni. Feiertag! Formate - die CD kommt im CD Gatefold mit kleinem Poster - die LP als 180g Vinyl im heavy Tip-On Cover mit bedruckter Innenhülle und Album Download Code - die Limited LP enthält türkises Vinyl, ebenfalls 180g, heavy Tip-On Cover, bedruckte Innenhülle und Album Download Code

Anbieter: Thalia AT
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Fox Confessor Brings The Flood
22,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Neko Cases viertes Studioalbum Fox Confessor Brings The Flood ist schlicht undergreifend eines der am sehnlichsten erwarteten Veröffentlichungen in 2006.• Fox Confessor Brings The Flood zeigt Neko in Zusammenarbeit mit einerVielzahl überaus talentierter Musiker inklusive Howe Gelb von Giant Sand, JoeyBurns und John Convertino von Calexico, Pedal-Steel-Wunderkind Jon Rauhouseund den legendären Garth Hudson.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Bassenge, L: Nur Fort
55,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Es fühlt sich an wie eine Heimkehr. Lisa Bassenge, deren samtene Stimme wie keine andere für jungen Jazz Made in Germany steht, hat mit 'Nur Fort' ihr erstes beinahe ausschliesslich deutsches Album aufgenommen und überrascht uns erneut: unbefangen und wie selbstverständlich singt die Künstlerin zauberhafte Eigenkompositionen, sowie moderne Klassiker der deutschen Musikgeschichte und das in ihrer Muttersprache - so charmant, cool, relaxed und sophisticated, wie man es bisher noch nicht erlebt hat. Die in Berlin-Zehlendorf aufgewachsene Sängerin gründete 1996 zusammen mit dem Bassisten Paul Kleber und dem Pianisten Andreas Schmidt das Lisa Bassenge Trio, das später zum Quintett wurde und inzwischen nur noch unter dem Namen Lisa Bassenge firmiert. Bislang erschienen vier Studioalben und eine Live-Platte, bislang dominierte auf allen Veröffentlichungen Englisch, die universelle Sprache des Pop. Auf 'Nur Fort' wagen Bassenge und ihre musikalischen Mitstreiter nun einen anderen, aber umso überzeugenderen Ansatz. Eingespielt in der festen Besetzung mit Paul Kleber (Kontra-/E-Bass), Christoph Adams (Klavier / Keyboard / Akkordeon), Kai Brückner (E-/Akustikgitarren) und Rainer Winch (Schlsagzeug/Percussion), mit der Bassenge auch auf Tour geht (mit einer Ausnahme: Christian Kögel an der Gitarre anstelle von Kai Brückner), wird nun fast nur Deutsch gesungen. Hiessen die Songs von Lisa Bassenge früher 'Won t Be Home Tonight' oder 'Your Quiet Eyes', bietet das neue Album Titel wie 'Über Eis' oder 'Hörst Du nicht mein Herz', und das sind nur zwei von insgesamt fünf berückenden Eigenkompositionen. Eine riesige Herausforderung wäre das gewesen, berichtet Bassenge-Bassist und Co-Kompositeur Paul Kleber, schliesslich sei nichts intimer als die eigene Muttersprache. 'Deutsch ist einfach meine Sprache und es macht Spass, in ihr zu singen', ergänzt Bassenge. Erst mit der Zeit sei ihr klar geworden, wie viel man auf Deutsch ausdrücken kann. Ihre Musiker danken es ihr mit einer frischen, ungestümen Spielfreude, die deutlich macht, wie perfekt die Band ihres Soloprojekts zusammen gewachsen ist und miteinander harmoniert. Einen fremdsprachlichen Ausreisser gönnt man sich auf 'Nur Fort' dann aber doch: Das selbst komponierte 'Girl in the Mirror' mit einem aufregenden Gast. Die Pedal-Steel-Gitarre spielt Paul Niehaus von Calexico. Die Mariachi-Trompete aus dem Titelsong 'Nur Fort' stammt übrigens ebenfalls von einem Calexico Musiker: Martin Wenk, der auch bei Nada Surf mitwirkt. Solche eigenen Werke stehen auf 'Nur Fort' gleichberechtigt neben Adaptionen moderner deutscher Klassiker oder fast in Vergessenheit geratener Pop-Perlen: 'In dieser Stadt' von Hildegard Knef, 'Leider nur ein Vakuum' von Udo Lindenberg, Joachim Witts Neue Deutsche Welle-Hit 'Kosmetik' von 1981 oder das wunderbare 'Seit der Himmel' von Element of Crime werden von Bassenge in ein neues musikalisches Kleid gesteckt. Es sitzt wie angegossen. Dazu kommt eine echte Überraschung: 'Auf einer Burg', ein ursprünglich von Robert Schumann vertontes Gedicht von Joseph von Eichendorff aus dem Jahr 1840.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot
Calexico And Iron & Wine: Years To Burn (Digipa...
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Album entstand still und heimlich Ende letzten Jahres in wenigen Tagen in einem Studio in Nashville. Sam Beam (Iron & Wine) hatte einen Haufen Songs speziell dafür geschrieben und Joey Burns (Calexico) auf dem Weg zur Arbeit noch die eine oder andere Preziose beigesteuert. Jacob Valenzuela glänzt an Trompete und Gesang, und ein weiterer alter Bekannter, Lambchops Paul Niehaus, der über die letzten zwanzig Jahre dann zu Calexicos Paul Niehaus wurde, nur um dann zu Iron & Wines Paul Niehaus zu werden, darf seine Pedal Steel Gitarre zum Weinen bringen. Das ganze Album strotzt vor Spiel- und Experimentierfreude. Man hört mit jedem Ton förmlich die Wonne mit der sich diese gestandenen Musiker in die Materie werfen und getrieben von der Neugier auf das gegenseitige Können ihre unterschiedlichen Talente ausloten und in die Waagschale werfen. Vertrautheit kann so schön sein. Ganz grosses leises Kino ist das und nicht mehr und nicht weniger. Eine Platte für die Insel, oder für die Hütte: 'Years to Burn', 'Midnight Sun', 'Follow The Water', 'Father Mountain', alles fliesst alles passt. 14. Juni. Feiertag! Formate - die CD kommt im CD Gatefold mit kleinem Poster - die LP als 180g Vinyl im heavy Tip-On Cover mit bedruckter Innenhülle und Album Download Code - die Limited LP enthält türkises Vinyl, ebenfalls 180g, heavy Tip-On Cover, bedruckte Innenhülle und Album Download Code

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 29.10.2020
Zum Angebot